„Diversity – Vielfalt in der Arbeitswelt“ – Grußwort

1. Koblenzer Diversity Management Konferenz

Grußwort   |   Einladung   |   Programm   |    Referent*innen   |   Organisationen   |   Flyer   |   Facebook   |   Anmeldung
Ich finde Diversity Management gut, weil…


Prof. Dr. Hoffmann-Göttig
Oberbütgermeister

Liebe Leserinnen und Leser,

am 9. August 2017 findet hier bei der Stadtverwaltung Koblenz eine “Diversity-Management Konferenz”, veranstaltet vom Verein zur Förderung des Koblenzer CSD und unterstützt durch unsere Verwaltung,  statt.

Um Diversity Management – auch Vielfaltsmanagement genannt – erfolgreich in der Arbeitswelt umsetzen zu können, muss allen Beschäftigten die gleiche Wertschätzung entgegengebracht werden – und das unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft, Glaube, Behinderung oder sexueller Identität. Die Gesamtheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit all ihren Unterschieden und Gemeinsamkeiten steht dabei im Fokus. Gelingt dies nachhaltig, stärkt das die Innovationsfähigkeit jedes Unternehmens und jeder Verwaltung. Darum geht es bei dieser Konferenz.

Eine solche Veranstaltung zum Diversity Management findet zum ersten Mal hier in Koblenz anlässlich des 10. Jubiläums des “Koblenzer Christopher Street Days” statt und legt den Schwerpunkt auf „Sexuelle Orientierung“.

Ich lade Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Konferenz ein und wünsche mir, dass das Thema „Diversity“ weitere Kreise in unseren Unternehmen und Verwaltungen zieht. Denn davon können alle profitieren!

Herzlichst
Ihr

Joachim Hofmann-Göttig