27. Ökumenischer AIDS-Gottesdienst in Koblenz

[28.10.2017]

„Wege im Leben“

Hoffnung machen, Barrieren und Hemmschwellen abbauen, so lauten u.a. die Ziele des jährlich stattfindenden Koblenzer AIDS-Gottesdienstes.

Die bereits 27. Auflage des ökumenischen Gottesdienstes findet am 25. November um 17 Uhr in der Koblenzer Liebfrauenkirche statt. Eingeladen sind von HIV oder AIDS betroffene Menschen, Angehörige, Freund*innen und interessierte Bürger*innen.

Liturgie und Predigt: Arbeitsgruppe Koblenzer AIDS-Gottesdienst
Musikalische Begleitung: Stimmicals e.V. unter der Leitung von Richard Marx

Der Gottesdienst wird gestaltet von der Arbeitsgruppe „AIDS-Gottesdienst“ und getragen von

 

[Quelle: Rat & Tat Koblenz e.V.]