„Charta der Vielfalt“ unterzeichnet!

[07.06.2017]

Die Charta der Vielfalt steht für Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Organisationen. Sie will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmens-/Organisationskultur in Deutschland voranbringen. Es soll ein Umfeld geschaffen werden, das frei von Vorurteilen ist.

Die Charta der Vielfalt wurde von Daimler, der BP Europa SE (ehemals Deutsche BP), der Deutschen Bank und der Deutschen Telekom im Dezember 2006 ins Leben gerufen. Mehr als 2.450 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen haben die Charta der Vielfalt bereits unterzeichnet.

Auch für uns als „Verein zur Förderung des Koblenzer Christopher Street Days e.V.“, der sich für die Rechte und die Akzeptanz der lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transidenten, intersexuellen und queeren Menschen – kurz LSBTTIQ – in Koblenz und dem nördlichen Rheinland-Pfalz einsetzt, ist es wichtig, mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt ein Signal zu setzen. Ein Signal, dass alle Menschen Wertschätzung und Akzeptanz erfahren sollen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt stellt eine weitere Säule in unserer Ausrichtung dar, um auch in Zukunft – der Vielfalt der Menschen entsprechend – breit aufgestellt und zielgerichtet für die Rechte und die Akzeptanz der LSBTTIQ-Menschen einzutreten.

Am 09.08.17 findet im Vorfeld des 10. Christopher Street Days die 1. Koblenzer Diversity Management Konferenz – „Diversity – Vielfalt in der Arbeitswelt“ – im Koblenzer Rathaus statt. Diese Konferenz wird gemeinsam von der Stadt Koblenz und uns durchgeführt. Verschiedenste Referent*innen werden einen Einblick geben, wie erfolgreiches Diversity Management, Wertschätzung und Chancengleichheit dazu beitragen kann, ein Unternehmen oder eine Organisation erfolgreich zu positionieren. Weitere Informationen zu der 1. Koblenzer Diversity Management Konferenz und der Charta der Vielfalt stehen Euch unter dem folgenden Link zur Verfügung: www.csd-koblenz-fv.de/diversity-2017

Gelebte Vielfalt benötigt Dialog und Austausch!